Veranstaltungen, Wettbewerbe

Benefizkonzerte für Ukraine und Afrika

Bei insgesamt drei Benefizkonzerten für Ukraine haben unsere Schüler mit ihren Partnern 1800 € eingespielt! Das erste Konzert fand am 27.03.22 in der Christuskirche Kronshagen statt, das zweite im Kulturhof Izehoe am 28.03, das dritte am 22.03.22 in der Kirche Kiel Holtenau.Die von Lilys Oma genähte Handarbeit in Farben der Ukraine wurde bei den Konzerten verkauft. Das Geld wurde unmittelbar den Hilfsorganisationen übergeben. Auch das traditionelle Konzert für Kinder in Afrika am im Gemeindehaus Kronshagen war erfolgreich und brachte 400 € Spendegeld.

Jugend Musiziert: Landeswettbewerb 2022 war ein großer Erfolg: 13 Ensembles haben den ersten Platz bekommen, 12 Ensembles sind zum Bundeswettbewerb Jugend Musiziert in Oldenburg weitergeleitet worden: Ajna Annageldyeva mit Victoria Baden (24 Punkte), Varvara Sukmanova mit Vincent Dettenborn (25 Punkte), Laura Samodovs mit Adelia Schalhorn (25 Punkte), Lily Merja Stieper mit Laura Samodovs (24 Pukkte), Jenny Guo mit Victoria Baden (24 Punkte), Yibo Jiang mit Jenny Guo (23 Punkte), Lily Merja Stieper hat 24 Punkte als Begleitung von Elisabeth Kramer bekommen (Violine) und Vanessa Han 25 Punkte mit Lukas Vornhusen (Cello). Beide Klaviertrios - Vanessa Han, Ida Dettenborn und Rebekka Moosmann und "Hummel-Trio" - Joselin Guevara Hoppe, Lucie Benediktova und Lukas Vornhusen - haben 24 Punkte bekommen. Alina Han mit Adelia Schalhorn haben 25 Punkte bekommen, Artöm Rube mit Bruno Klapper 23, Joselin Guevara Hoppe mit Lucie Benediktova 24. Wir gratulieren der tollen Manschaft!

Jugend Musiziert Regional 2022! Unsere Ergebnisse lassen sich sehen: 27 Erste Preise, davon 7 Mal 25, 9 Mal 24, 7 Mal 23, 2 Mal 22 und einmal 21 !
Wir haben 20 Weiterleitungen zum Landeswettbewerb
Ich gratuliere allen Preisträgern vom ganzen Herzen! Es waren alles Ensemblewertungen mit schweren Bedingungen wegen Corona. Wir haben es geschafft! Ich gratuliere meinen tollen KollegInnen, mit denen wir zusammen gearbeitet haben: Catalin Mugur, Frauke Rottler-Viain, Siegfried Schürmann, Hans-Christian Schwarz, Alexander Lell und vor allem Gesa Wecker, mit der wir gemeinsam 20 Duos Querflöte und Klavier vorbereitet haben!
Hier sind die Namen der Preisträger:

25 Punkte: Querflöte und Klavier
Adelia Schalhorn - Laura Samodovs
Victoria Baden - Ajna Annageldyeva
Lucie Benediktova - Joselin Guevara Hoppe
Adelia Schalhorn - Alina Han
Lejla Annageldueva - Noah Quandt
Laura Samodovs - Anastasia Hafner
Trompete und Klavier:
Vincent Dettenborn - Varvara Sukmanova
 
24 Punkte:
Querflöte und Klavier
Trio Anjulie Breuer - Carla Thomsen- Yihan Jiang
Laura Samodovs - Lily Merja Stieper
Jenny Guo -Yibo Jiang
Victoria Baden - Jenny Guo
Martha Lippross - Rebecca Schneider
Bruno Klapper - Artöm Rube
Trio Joselin Guevara Hoppe - Lucie Benediktova - Lukas Vorhusen
Klavierbegleitung Lily Merja Stieper (mit Elisabeth Kramer)
Vanessa Han (mit Lukas Vorhusen)

23 Punkte:
Querflöten mit Klavier:
Helene Beyer - Emily Graf
Tessa Braun - Isabelle Wang
Katja Günther - Annelie Beckmann
Anjulie Breuer - Yihan Jiang
Trio Vanessa Han - Ida Dettenborn - Rebekka Moosmann
Duos mit Trompeten
Friedrich Beckmann - Charlotte Hennemann
Joost Behnken - Luca Grinberg

22 Punkte Querflöte und Klavier
Ida Lorenz - Emily Arsumanjan
Ida Lorenz - Helene Cedzich
21 Punkte Elsa Barthen und Eliah Hübner

Zwei unsere Duos haben beim nationalen Bechsteinwettbewerb in Berlin 2021 den zweiten und den dritten Platz erhalten (und ein Preisgeld dazu!): Charlotte Hennemann mit Anuhong Li und Vanessa Han mit Ida Dettenborn. Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unseren Teilnehmern vom Nationalen Bachwettbewerb in Köthen im Oktober 2021 Yihan Jiang, Charlotte Hennemann, Laura Samodovs und Frede Gerschewski! Alle haben super gespielt, schwierige und lange Programme bewältigt und sich für Bach begeistern lassen! 72 Teilnehmer aus ganz Deutschland haben auf dem höchstem Niveau gespioelt und wir waren auch dabei!

Wir gratulieren den Gewinnern des Hamburger Instrumentalwettbewerbes Yihan, Frede, Laura, Alina und Joselin! Frede Gerschewski hat als Sonderpreis die Meisterklasse mit Jaques Ammon bekommen. Joselin Guievara Hoppe und Alina Han treten mit ihren Duopartnerinnen in der Laieszhalle Hamburg auf!

Es war ein besonderes Konzert! Wir durften auf dem schönern Steinway Flügel im Eutiner Schloss auftreten! Wunderschöner Sall, tolle Akustik und Athmosphäre!