Erster Kieler Instrumentalwettbewerb 2020 auf Hof Brache

Ausschreibung

Ziel des Wettbewerbs

Zum ersten Mal findet am 25. und 26. Januar 2020 ein Instrumentalwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus Kiel und Umgebung statt. Durch diesen Wettbewerb möchten die Organisatoren und Lehrer begabte Kinder aus der Region fördern, die aus Leidenschaft musizieren. Wichtig ist positive musikalische Erfahrung, eine Austauschmöglichkeit mit den anderen Musizierenden und die Entdeckung und Entwicklung von Talenten.

 

Ort des Wettbewerbs

Der Wettbewerb findet auf dem Hof Brache statt, in der Nähe von Plön. Die genaue Adresse lautet Brache 2, 24211 Wahlstorf.

Zeitplan & Anmeldung

Der Wettbewerb findet am 25. und 26. Januar 2020 (Sa, So) statt. Genaue Uhrzeiten werden nach dem Anmeldeschluss, spätestens im Januar, bekanntgegeben. Sie können sich ab sofort anmelden, indem Sie das Online-Anmeldeformular weiter unten auf dieser Seite ausfüllen. Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2019.

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 10€. Das Geld wird von dem zuständigen Lehrer in einem mit dem Teilnehmer-Namen beschrifteten Briefumschlag nach der Anmeldung eingesammelt und an die Veranstalter überreicht.

 

 

Instrumente

Die Bewertung erfolgt in den Kategorien Tasten-, Saiten- und Blasinstrumente. Solo-, Ensemble- und Kammermusik sind zugelassen.

 

Altersgruppen

Die Altersgruppenaufteilung von Jugend Musiziert wird nicht übernommen. Das Einteilen in die Gruppen richtet sich nach der Anzahl der Jahre, in denen das Instrument praktiziert wurde.

 

Sonderwertung Erwachsenen-Ensemble

Erwachsene Laienmusiker können bei dem Wettbewerb in einer Gruppe auftreten, was mit einem Sonderpreis gewürdigt wird.

 

Teilnahmebedingungen

Das Programm ist frei wählbar und darf eine Höchstdauer von 10 Minuten nicht überschreiten. Es gibt keine Mindestspielzeit.

 

Preise

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit einer Punktzahl und einem Preis, die besten Beiträge werden für ein Preisträgerkonzert ausgewählt.

 

Punktesystem

Das Bewertungssystem entspricht dem bekannten System von Jugend Musiziert auf regionaler Ebene: Entsprechend der Punktzahl erhält ein Teilnehmer einen dritten, zweiten oder ersten Preis, oder einen ersten Preis mit Auszeichnung.

 

Jury

Die Jury sind kompetente Fachlehrer, die viel Erfahrung bei Jugend Musiziert haben und kompetent und wohlwollend den Teilnehmern gegenüber sind.

 

Organisationsteam und musikalische Leitung

Das Organisationsteam besteht aus Isabel Morey Suau, Lisa Deutscher, Gesa Wecker, Marina Dethlefsen, Irina Kramer und Martina Benediktova. Alle interessierten Kollegen sind bei uns herzlich willkommen!

 

 

Die Ausschreibung gibt es hier auch zum Download:

Download
Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.4 KB

Online-Anmeldung

Solowertung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ensemblewertung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.