Dritter Kieler Instrumentalwettbewerb 2022 international

#Dritter Kieler Instrumentalwettbewerb
Zum dritten Mal fand in Kiel der Kieler Instrumentalwettbewerb statt.
Über 130 Teilnehmer aus der Region, aus ganz Deutschland, Ukraine und Spanien haben daran teilgenommen, die Bewertung, fachliche Beratung und Urkunden bekommen
Trotz Corona Einschränkungen konnte der Wettbewerb live stattfinden, alle Regeln wurden eingehalten.
Am 15.01. - 16.01. fanden die Wertungsvorspiele für Blasinstrumente ( Solo und Duo mit Klavier) und Klavier Solo in den Räumen der Musikschule Kiel statt. Die gesamte Organisation lief perfekt dank unserem Team von den Organisatoren und Juroren Gesa Wecker, Irina Kramer, Martina Benediktova,Tanya  Somina, Igor Vilenski, Irina Ignatova, Neil Fellows, Manuel Dethlefsen, Jan Benediktov, Gerhard Torlitz, Joahim Pogoda.
Die Jury hat sich viel Zeit für die Beratung und Feedback für jeden Teilnehmer genommen. Die Bewertungen waren sehr professionell - fachlich und pädagogisch. Dank der Einführung der Laien- Kategorie „Mit Freude Musizieren“ konnten auch die Teilnehmer, die später mit dem  Unterricht angefangen haben und leichtere Programme spielen, auch eine motivierende Bewertung erhalten. Für die Fortgeschrittenen gab es die Kategorie „Nach den Sternen greifen“ mit ähnlichen Anforderungen wie Jugend Musiziert, aber mit der freien Programmwahl.
Die gesamte Atmosphäre war sehr feierlich und teinehmerfreundlich.
Am 29.01 - 30.01 lief der Wettbewerb weiter auf Hof Brache  für Streichinstrumente und Kammermusik. Unter der Leitung von Isabel Morey Suau, Neil Fellows, Lisa und Sebastian Deutscher,
Catalin Mugur, Frauke Rottler-Viain
Wie auch bei dem ersten Kieler Wettbewerb vor zwei Jahren boten auch diesmal ein tolles Ambiente und ein schöner Konzertsaal mit Flügel ein besonderes kreatives Umfeld und eine feierliche Atmosphäre für den Wettbewerb.
Am Sonntag Abend fand ein Preisträgerkonzert statt, das zwar nicht öffentlich angekündigt wurde (wegen Corona Einschränkungen), aber trotzdem vollständig mitgeschnitten  wurde und den Preisträgern das Gefühl vom richtigen Wettbewerb gab.
Das Gesamtniveau vom Wettbewerb war sehr hoch, was auch die Übereinstimmung mit den aktuellen Punkten bei Jugend Musiziert zeigt.


Ausschreibung Dritter Kieler Instrumentalwettbewerb International 2022 (KIWI)
Nach dem großen Erfolg vom Ersten Kieler Instrumentalwettbewerb 2020 mit über 120 Teilnehmern und vom Zweiten Kieler Instrumentalwettbewerb International (online) mit 230 Teilnehmern aus 5 Ländern findet im Januar 2022 der Wettbewerb zum dritten Mal statt. 

Der Dritte Kieler Instrumentalwettbewerb wird in einer kombinierten Form durchgeführt: live und online. Dadurch geben wir Teilnehmern aus der Region eine Chance, vor der Jury auf einer Bühne live vorzuspielen. Aber auch die Teilnehmer aus den anderen Regionen und Ländern dürfen mit ihren Programmen in der digitalen Form auftreten und eine Bewertung erhalten.

 

Anmeldung

Der Anmeldeschluss ist der 20.12.2021. Unten auf der Seite befindet sich ein online-Formular zum Anmelden.

 

Wo und wann findet der Wettbewerb statt?

Der Wettbewerb findet an zwei Standorten statt:

- Wertung STREICHINSTRUMENTE und KLAVIERKAMMERMUSIK MIT STREICHINSTRUMENTEN -

Hof Brache: Brache 2, 24211 Wahlstorf, am 29. - 30. Januar 2022;

- Wertung QUERFLÖTE und KLAVIERKAMMERMUSIK MIT QUERFLÖTE - Musikschule Kiel, Schwedendamm 8, 24143 Kiel, am 15. Januar 2022;

- Wertung KLAVIER SOLO UND DUO sowie BLASINSTRUMENTE findet ebenfalls in der Musikschule Kiel statt, am 16. Januar 2022; - Preisträgerkonzert am 30. Januar 2022 auf Hof Brache. Die Uhrzeit wird später bekanntgegeben.

 

Bewertung

Die Live-Teilnehmer spielen das angemeldete Programm vor der Jury vor und erhalten eine Bewertung / Urkunde bei der Live-Verleihung. Die Jury bewertet Videos von den Online-Teilnehmernern und sendet anschließend die Urkunden per Post / Mail. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar.

Die Jury entscheidet, welche Kandidaten für ein öffentliches YouTube-Video als Repräsentanten des Wettbewerbs qualifiziert sind.

 

Preise

Die Bewertung erfolgt wie folgt:

23-25 Punkte: 1. Preis mit Auszeichnung

21-22 Punkte: 1. Preis

19-20 Punkte: 2. Preis

17-18 Punkte: 3. Preis

 

Die Bewertung erfolgt in drei Kategorien:

Kategorie 1: Mit Freude musizieren! - Kategorie für Einsteiger

Kategorie 2: Nach den Sternen greifen! - Kategorie für professionelle Ansprüche

Kategorie 3: Musik – meine Leidenschaft! (Erwachsene) - Kategorie für Erwachsene (Laienmusiker)

Die Teilnehmer können sich wünschen, in welcher Kategorie die Bewertung erfolgen sollte, die endgültige Entscheidung darüber liegt bei den Juroren.

 

Instrumente

Die Bewertung erfolgt in den Kategorien Tasten-, Saiten- und Blasinstrumente. Solo- und Ensemblewertungen sind zugelassen.

 

Ansprechpartner für Instrumentengruppen:

Streichinstrumente / Zupfinstrumente: Isabel Morey Suau
orga@junge-camerata-academica.de

 

Klavier: Marina Dethlefsen
marinadethlefsen@gmx.de,

 

Querflöte: Gesa Wecker 
weckergesa@gmail.com

 

Andere Blasinstrumente: Irina Kramer

kramer.irina@gmx.de

Die Teilnahmegebühr beträgt 30€ und wird mit dem Vermerk „Kieler Instrumentalwettbewerb“ und dem Namen des Teilnehmers plus Instrument an das folgende Konto überwiesen:

Irina Kramer

IBAN: DE 07 5001 0060 0027 8796 01

 

Teilnahmebedingungen

Das Programm ist frei wählbar und darf eine Höchstdauer von 20 Minuten nicht überschreiten.

 

Jury
Die Jury besteht aus hochkompetenten Musiker*Innen und Fachlehrer*Innen aus verschiedenen Ländern, die viel Erfahrung haben und wohlwollend den Teilnehmern gegenüber sind. 

 

Die Streicherjury besteht aus:

- Elizabeth Cawood (Nordirland)

- Sebastian Deutscher (Hamburg)

- Beatriz Junco (Spanien)

- Ieva Mallek (Litauen / Dänemark)

- Catalin Mugur (Rumänien / Kiel)

- André Robles (Costa Rica / Berlin)

- Vorsitzender: Neil Fellows (Preetz)

 

Die Klavierjury besteht aus:

- Irina Kramer

- Tatjana Somina

- Marina Dethlefsen

- Irina Ignatova

- Igor Vilenski

- Arnold Nevolovitsch


Organisationsteam und musikalische Leitung
Das Organisationsteam besteht aus Isabel Morey Suau, Lisa Deutscher, Gesa Wecker, Martina Benediktova, Marina Dethlefsen, Irina Kramer und Tatjana Somina. Alle interessierten Kollegen sind bei uns herzlich willkommen!

 

 

Achtung!

Für die Streicher ist eine externe Anmeldung zum Wettbewerb erforderlich. Wenn Sie sich als Streicher für den Wettbewerb anmelden möchten, klicken sie bitte auf den Button:

 

Download
Dritter Kieler Instrumentalwettbewerb International 2022 (KIWI), Ausschreibung
Ausschreibung Dritter Kieler Instrumenta
Adobe Acrobat Dokument 68.1 KB

Online-Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Großer Erfolg: Zweiter Kieler Instrumentalwettbewerb 2021 international (online)

230 Teilnehmer 5 Ländern, 4 Jurys mit 20 Juroren

- 79 Streicher solo

- 33 Bläser solo

- 63 Klavier solo

- 20 Duos Klavier und Streichinstrument

- 18 Klavierduos

Trotz schwerer Bedingungen durch Corona-Einschränkungen und Online-Unterricht ist es dem Organisationsteam (Isabel Morey Suau, Neil Fellows, Gesa Wecker, Irina Kramer, Martina Benediktova, Marina Dethlefsen) gelungen, den 2021 live geplanten Wettbewerb nicht nur in Online-Form mit großem Erfolg durchzuführen, sondern auch auf den internationalen Raum zu erweitern. Auch die Einteilung der Teilnehmer in zwei Kategorien ("Mit Freude musizieren" und "Nach den Sternen greifen") hat viel Zuspruch gefunden und auch die Kinder, die noch keine     Wettbewerbserfahrungen hatten, motiviert, teilzunehmen.

 

Die Ergebnisse der einzelnen Kategorien finden Sie hier:

 

 

 

Download
Streicher solo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.5 KB
Download
Duo Klavier und ein Streichinstrument.pd
Adobe Acrobat Dokument 13.6 KB
Download
Klavier solo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.5 KB
Download
Klavier duo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.1 KB
Download
Flöte Duo, Trio.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.3 KB
Download
Trompete solo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.0 KB

Im folgenden Anhang finden Sie in einer PDF Teilnehmer-Beiträge der Kategorie "nach den Sternen greifen!" mit Links zu YouTube-Videos:

Download
Teilnehmervideos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.